Unser Angebot
für Unternehmen

Diversität fördern

Vielfalt in der Arbeitswelt ist nicht nur ein Thema der sozialen Gerechtigkeit, sondern bietet insbesondere auch Unternehmen eine Vielzahl von Vorteilen, die den nachhaltigen Geschäftserfolg sichern.

Unternehmen spielen eine aktive Rolle bei der Bekämpfung von Vorurteilen, Diskriminierung und Ungleichheiten in der Arbeitswelt. Durch die Förderung von Diversität tragen sie zur Schaffung einer gerechteren und integrativeren Gesellschaft bei.

Warum braucht es Diversität in der Arbeitswelt?

Innovationskraft

Inklusive Entscheidungen fördern Innovation und Kreativität. Laut Forbes erkennen 85 % der Führungskräfte die Wichtigkeit einer vielfältigen Belegschaft für die Förderung verschiedener Perspektiven und Ideen, die Innovationen vorantreiben. Weitere Untersuchungen zeigen, dass Menschen sich sicher und unterstützt fühlen müssen, um innovative Ideen einzubringen. Unternehmen mit größerer Diversität erzielen dabei 19 % höhere Innovationserlöse.

Kundenperspektive

Eine diverse Belegschaft kann besser die Vielfalt der Kunden und Märkte widerspiegeln, denen ein Unternehmen dient. Das Verständnis für die Bedürfnisse und Vorlieben verschiedener Zielgruppen kann zu einem verbesserten Kundenservice und zu innovativen Produktentwicklungen führen.

Attraktiver Arbeitgeber

Laut Glassdoor betrachten 76 % der Arbeitnehmer:innen und Jobsuchenden Vielfalt als entscheidenden Aspekt bei der Bewertung von Unternehmen und Stellenangeboten. Eine Gallup-Umfrage zeigt, dass engagierte Mitarbeiter:innen eher angeben, dass ihr Unternehmen vielfältige Ideen schätzt.

Zufriedenheit & Leistungsfähigkeit

Laut Forrester Bericht, erhöht eine starke Verbundenheit die Arbeitsleistung um 56 %. Das Empfinden von Zugehörigkeit, Anerkennung und Respekt führt zu größerer Zufriedenheit und steigert die Leistungsfähigkeit. Tatsächlich sind 91 % der Mitarbeiter, die sich zugehörig fühlen, engagiert, im Gegensatz zu nur 20 % derjenigen, die sich nicht zugehörig fühlen.

Produktivität & Profitabilität

Laut dem Academy of Management Journal steigert eine ethnische Vielfalt im Management die Mitarbeiterproduktivität. Integrative Teams, so Forbes, treffen bis zu 87 % bessere Geschäftsentscheidungen und das doppelt so schnell in nur halb so vielen Meetings. In Bezug auf die Profitabilität zeigen mehrere Studien klare Ergebnisse: McKinsey fand heraus, dass Unternehmen in den oberen 25 % bezüglich ethnisch-kultureller Vielfalt um 36 % profitabler waren. Eine starke Vertretung von Frauen in Führungspositionen kann die Gewinne sogar um fast 50 % steigern.

Profitieren Sie von mehr Diversität. Unsere Unternehmensangebote werden individuell für Sie ausgearbeitet.

Jetzt abstimmen und Bildungschancen fördern!

Vom 12. bis 26. Juni kannst du für unser Projekt „buntaz“ beim Online-Voting abstimmen. Hilf uns, 200.000 Euro Förderung von der Mega Stiftung zu gewinnen, um mehr Chancen-Fairness im Bildungssystem zu schaffen.